Springbrunnenbau
Druckansicht Anfrage zum Thema dieser Seite stellen! Diese Seite weiterempfehlen!

 
Datum: 15.03.2011

Um ein Highlight für Veranstaltungen der Jugend zu schaffen, experimentierten die Mitglieder der Ortsjugend mit vorhandenem Material des THW´s.
 
Nachdem aus Balken des Abstützsystem Holz ein Rahmen gebaut wurde und dessen Kanten mit Sandsäcken abgerundet wurden, wurde dieser mit Teichfolie ausgelegt. Nachdem dieser mit Wasser gefüllt war, wurden verschiedene Pumpen eingesetzt um zu sehen welche Pumpe für die Erzeugung einer Fontäne geeignet ist.
 
Letztendlich entschieden sich die Bauherren und Damen für die 1500liter Pumpe des GKW 1 in Kombination mit einem eigens gebauten Fontänen Aufsatz aus PVC. Zusätzlich kommt eine Flygt Pumpe zu Einsatz, die einen Strudel im Bassin erzeugt.
 
Zum ersten mal wird das ganze am 16. und 17. April vor dem KEC Marktredwitz zu sehen sein, im Rahmen unserer Jugendaktion "Helden gesucht"
 
 

Bilder vom 15.03.2011
Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern!
Bild vergrössern! Bild vergrössern!    


 
Termine
Zufallsbild